Startseite

Was ist eine Betreuungsverfügung?

Was ist eine Betreuungsverfügung?

Sofern eine Generalvollmacht / Vorsorgevollmacht:

  • nicht vorhanden ist
  • oder ungültig ist

kann der Betroffene - wenn er nicht mehr in der Lage ist (z.B. geschäftsunfähig) - eine Betreuungsverfügung festlegen. Das Betreuungsgericht hat die Wünsche in einer Betreuungsverfügung zu berücksichtigen.

*§§ 1896ff BGB

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.